Samstag 24 Juni 2017

Gefangen in Schweigen

Christian M, jetzt 40 Jahre alt, Vater dreier Kinder und in der ehemaligen DDR aufgewachsen hat ein Problem: Er wurde mit rd. 4 Jahren wegen einer Vorhautverengung beschnitten. In 2 Kapiteln macht er seinem Ärger Luft, schreibt wie er es erlebt hat und gibt Ratschläge wie Eltern es besser machen können.

Jetzt im Forum für Jungs

Forum für Jungs • Re: Nach der OP: Heilungsfrage

Also ne Broschüre zu dem Thema sollte es eigentlich schon geben meine ich, schonmal beim...

Forum für Jungs • Re: Vorhaut zurückziehbar, aber es ist unangenehm

Hallo!Natürlich kann man keine Ferndiagnose aufstellen, aber was Du beschreibst deutet doch darauf hin, dass...

Forum für Jungs • Vorhaut zurückziehbar, aber es ist unangenehm

Hallo,ich bin 18 Jahre alt und noch Jungfrau, deshalb habe ich mir wohl deshalb noch...

Forum für Jungs • Re: Komische Form von Phimose

Hallo Schluter1899!Bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde, aber manchmal passieren einfach Sachen, die...

Schatten

Es sind einzelne Bilder, die ich erstaunlich klar vor mir sehe, die ich aber nicht mehr zuordnen, nicht mehr in einen Zusammenhang bringen kann: Krankenschwestern,...

Im Kindergarten

Im Kindergarten wurde mir zum ersten Mal „gesagt“, dass ich „da unten komisch aussehe“. Sie hatten es gesehen - beim Pinkeln. Hänseleien und Gekicher folgten....

Zu Hause

In Gesprächen mit meinen Eltern ist das Thema Beschneidung niemals vorgekommen. Bis zur Pubertät wusste ich nicht einmal, was die Worte "Beschneidung" und "Phimose" überhaupt...

Beschneidung als Strafe für Schmutzfinken und Behinderte!

Spätestens seit ich mit etwa 10 oder 11 Jahren sexuell aufgeklärt war habe ich Familienfeiern und die bei solchen Gelegenheiten zu erwartenden doppelsinnigen Gespräche gehasst,...

Schule - Es war doch nur Spaß ...

Mein „Versteckspiel“ hatte ich immer weiter perfektioniert - und dabei ging mir immer mehr verloren, was zum Leben eines "normalen" Jungen einfach dazu gehört: Sport,...

Dr. Egal

Ärztliche Untersuchungen waren der Horror für mich. In der 7. (?) Klasse stand eine Reihenuntersuchung an. Ich weiß nicht mehr, ob es eine reguläre Schuluntersuchung...

Nur eine "Kleinigkeit"

Wir hatten damals zu Hause noch keine Dusche und gebadet wurde nur samstags. An den Wochentagen mussten sich alle Familienmitglieder am Waschbecken in der Küche...

Pubertät pur

Das Wachstum des Penis zu Beginn der Pubertät ließ die Eichel noch deutlicher hervortreten. Mit der hinter der Eichel liegenden Hautfalte konnte ich ähnlich wie...

Versteckspiel mit Spiegel

Mit 14 oder 15 Jahren war das „Versteckspiel“ plötzlich vorüber Durch Zufall lernte ich einen Jungen kennen, der mir eines Tages völlig überraschend erklärte, dass...

Sexualität in schwarz-weiß

Beschneidung ist so, als ob man versucht, mit einem Hammer Feinmechanik zu betreiben! Beschneidung tut weh, auch nach der Operation – und nicht nur „da...

Werbung

Linkpartner

PAGERANK TOOLS

Suchmaschinen